gertrude-claudius.jpg

Boudoir Madame

boudoir madame 900

Foto © by Andrew Rinkhy

Boudoir Madame CC öffnet die Pforten mit frivolen Chansons, vorwiegend Texte aus dem 18. Jahrhundert, in neuem Gewand, vertont von Kurt Obermair. Eine raffinierte Mischung aus Charme, Eleganz und schamlosen Unartigkeiten. Mit einem Stück amüsanter Kulturgeschichte, Vertrautem und „Bekanntem“, Seite an Seite mit Unbekanntem - humorvoll, grotesk, zweideutig, ordinär, gar nicht verschwiegen, jedoch durchwegs gediegen und durchtrieben - verführen Caroline Koczan und Mirjam Ploteny ihr Publikum ins „Boudoir Madame CC“.

 

Buch, Dramaturgie, Regie: Caroline Koczan und Mirjam Ploteny Musik: Kurt Obermair 

Akkordeon: Gertrude Kisser, Kontragitarre: Kurt Obermair

gertrude kisser akkordeon    kurt obermair

Zwei Dinge auf der Welt, die, meine Damen will ich preisen!
Wer sie für überflüssig hält, der soll das mal beweisen!
Das Dingsda und die Flasche
Le C...et la Bouteille)

Aufführungstermine & Kartenreservierung

Interkulttheater  20. - 23. September 2010

Fillgradergasse 16. 1060 Wien


Weitere Infos zu:

Caroline Koczan: www.k360.net/Koczan  Kurt Obermair: www.wienerartschrammeln.at